Projekt anzeigen

23.04.2016
Handlungsfeld Wohnen und Siedlungsentwicklung

Wohnen zum Thema machen

Bei den Fragen an die Spitzenkandidaten zur Kommunalwahl sprach Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied e.V. erstmals die Schaffung einer Kontakt- und Informationsstelle fuer zukunftsfaehiges Wohnen an. Noch immer sehen wir darin eine Moeglichkeit Menschen anzuregen ueber "wohnen wie ich leben will" nachzudenken und dann unterstuetzend ( z.B. durch Vernetzung) zur Realisierung der Wohnwuensche beizutragen. "Gut leben (vorallem) im Alter" kann so wahrscheinlicher werden.
Hildegard Luttenberger, Vorsitzende von gewoNR e.V.






O
evt. mit anderen gemeinsam rechtzeitig zu kuemmern!

Ergänzung des Verfassers